Livestream-Konzerte

Auch Gambist/innen und Consorts sind flexibel und versuchen,
das Beste aus der aktuellen Pandemie-Situation zu machen.
"Besuchen" Sie doch gelegentlich eines der angebotenen Konzerte!
Kopfhörer sind unbedingt zu empfehlen, denn erst damit kommt
der volle Sound insbesondere der "Tiefstreicher" zur Geltung.

Falls um eine Spende gebeten wird, klicken Sie nicht weg,
sondern bedanken Sie sich doch mit einem netten Betrag.

==========

Corona-Update Schweiz: bis 22. März keine öffentlichen Konzerte! Darum:

Das 34. Festival Alte Musik Zürich findet abgewandelt statt: wenigstens
die Konzerte der Schweizer Ensembles im Livestream, direkt auf der Website.
    • https://altemusik.ch  (Stream, Spenden)

>>  Sa, 13. März 2021, 20:00_Livestream aus Zürich (Helferei)

AMOUR ET MARS – Musik von Janequin, Le Jeune, Josquin.
Vokalensemble thélème (DATaiTTB); Ziv Braha (Lt, Vdg), Alexandra Polin,
Elizabeth Rumsey, Leonardo Bortolotto, Ryosuke Sakamoto (Vdg), I. Haun (Lt).
    • Details: https://altemusik.ch/amour-et-mars

>>  So, 14. März 2021, 19:00_Livestream aus Zürich (Kirche St. Peter)

FRIEDE DER SEELEN – Musik von Michael Praetorius.
Cardinal Complex: 5 Vokalsolisten, Kl. Chor, 5 Streicher (Alex Jellici, Bruno Hurtado,
Guisella Massa – Vdg/Vlo), 6 Bläser, 6 Zupf-/Tasteninstr.; Ltg. J. Gassmann.
    • Details: https://altemusik.ch/polyhymnia

>>  Sa, 20. März 2021, 20:00_Livestream aus Zürich (Helferei)

KEIN FREUD OHN DICH – Chansons und Motetten aus Josquins Zeit.
Sabine Lutzenberger, Ivo Haun (Ges); The Earle his Viols: Brian Franklin,
Elizabeth Rumsey, Randall Cook, Caroline Ritchie (Renaissance-Vdg).
    • Details: https://altemusik.ch/kein-freud-ohn-dich

==========

>> 28. März 2021, 17:15 und 19:15
      Konzerte und/oder offener Livestream aus der Barfüsserkirche Basel
      (Jeden letzten Sonntag im Monat eine Stunde Renaissance-Musik!)

ODHECATON - Hundert Lieder, die die Welt veränderten.
Werke von Josquin, Ockeghem und Obrecht u.a. aus Petruccis.
Sammlung mehrstimmiger Vokal- und Instrumentalmusik.
Doron Schleifer (Ges), Ryosuke Sakamoto (Lt, Va d'arco), Elizabeth
Rumsey (Va d'arco), Tabea Schwartz (Bl, Va d'arco und Leitung).

• Mehr Info und Spenden-Link (ganz unten!): https://www.rerenaissance.ch/konzerte

==========

So, 28. Februar 2021, 17:15 und 19:15
Offener Livestream aus der Barfüsserkirche Basel

PAPER, INK, AND PEN

Die fünf Stimmbücher des Kalligraphen Robert Dow – ein musikalisches
Selbstportrait (1581/88). Musik von Byrd, Tallis, Robert White u.a.

Monika Mauch (Sopran), Randall Cook, Brigitte Gasser (A-Vdg),
Caroline Ritchie, Tabea Schwartz (B-Vdg), Elizabeth Rumsey (D-Vdg, Ltg.).

>> Die Aufnahme ist noch da! (Nach dem Klicken gehts eine Weile, also Geduld...):
https://www.youtube.com/watch?v=NYg7CbAVTtk&feature=youtu.be
Mehr Info und Link für Spende: https://www.rerenaissance.ch/konzerte

==========

COCKTAIL-KONZERT am 18.02.2021, 6pm GMT (=19h hier!),
Livestream aus All Saints, der ältesten Kirche von King's Lynn

A GROUND IN THE AIR  (vorbei, aber weiterhin verfügbar; gesponsert)

Werke von Ortiz, Ruffo, Guglielmo, Tromboncino und weiteren Hofmusik-
Komponisten der Renaissance. Mit Alison Crum (Renaiss'Gambe) und
Roy Marks (Laute).

Info und Trailer: https://www.alisoncrum.co.uk

Konzert-Link: https://www.kingslynnfestival.org.uk/whats-on?vieweventdetails&eventid=782&event=Alison-Crum-viol--Roy-Marks-lute-A-Ground-in-the-Air

oder: https://www.facebook.com/events/193188249087673

==========

SRF2: Kontext vom 3.2.2021, 17:58 Uhr (Dauer: 15'25'')
Diese Radiosendung kann nachgehört werden bis ......?

Hier geht es v.a. um technische Lösungen für Kammermusik auf Distanz,
aber es gibt natürlich auch Musikausschnitte zu hören.

ONLINE-PROBEN DANK CORONA

Die Corona-Pandemie verunmöglicht internationalen Ensembles das gemeinsame Proben. Doch sie hat der technischen Entwicklung einen Schub gegeben: verschiedene Programme ermöglichen heute das gemeinsame Musizieren auf Distanz.
Wir sprechen mit der Gambistin Jane Achtman, weshalb das Proben via Computer bei rhythmisch komplexer Renaissancemusik sogar schneller geht als analog, und mit dem Musiker und Forscher Giso Grimm, der eine preisgünstige Technik für Live-Proben und -Konzerte via Internet konstruiert hat.

https://www.srf.ch/play/radio/kontext/audio/online-proben-dank-corona?id=46dbbf05-11b5-41d3-8629-e7fddecc66b2
______________

I AM TRUE: THEN TRIE MEE

Dieses in der Sendung (s.o.) erwähnte Konzert wurde am 7. Februar
aus der Heiliggeistkirche Bern gestreamt und steht weiter zur Verfügung:
https://www.youtube.com/watch?v=eoKys8AKLbs&feature=youtu.be
(Start bei 9'55'', Dauer ca. 1,5 Std., mit Pause).

Grace Newcombe (Stimme) und Musicke&Mirth (5 VdG) bieten
rhythmisch höchst komplexe Musik dar. - Programm und viel Info:
http://musicke-mirth.de/de/aktuelles.html?file=tl_files/downloads-mm/Programm%20I%20am%20true%20Deutsch.pdf

==========

>
 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok