Aktuelles

Das Neueste auf der Website

Der Anzeigentarif 2019 ist jetzt online und auf den Seiten "Die Zeitschrift" bzw.
"Inserieren" verlinkt. – Machen Sie bitte potentielle Inserenten auf diese günstige 
Werbemöglichkeit aufmerksam!!
_18.8.2019

Heft 111 wurde verschickt!
_10.7.2019

Heft 111 steht jetzt im Mitgliederbereich zur Verfügung.
(Das Jahrespasswort steht in Nr. 110 auf Seite 3; wer dieses nicht mehr findet,
kann das PW per Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfragen.)
_11.7.2019

Die Gambenkurse von Nr. 111 sind hochgeladen (öffentlich, s. auch AKTUELLES).
_11.7.2019

Die aktuellen Bedingungen für Kursbeihilfen (neuer Modus!) sind jetzt online.
Sie sind auch über die Seite "Die Gesellschaft" erreichbar.
_18.6.2019

Der online-Fragebogen (Datenschutz/-aktualisierung) ist hochgeladen.
(Nur für Mitglieder/Abonnenten von Belang) - Wir danken für baldiges Ausfüllen!!
_15.3.2019

Unter Die Gesellschaft -> Der Vorstand (also hier) gibt es ein Foto des neuen Vorstands.
_4.7.2018

Unter Die Gesellschaft -> Statuten finden Sie nun die Neufassung, genehmigt von der GV am 21.4.2018
_8.6.2018

CORRIGENDUM:
In der gedruckten Ausgabe von Heft 107 gibt es (mindestens...) einen Druckfehler:
Die Rezension (Güntersberg-Noten) auf Seite 7 bezieht sich auf G330, NICHT G250!
_23.3.2018

Latin Suite: Die Notendateien aller vier Sätze unserer Jubiläumskomposition
sind jetzt im Mitgliederbereich verlinkt. - Die noch fehlenden Audio-Dateien folgen!
_21.2.2018

Auf dem Noten-Tauschplatz ein Dutzend neue Dateien freigeschaltet.
Nun gibt es auch Doppelchöriges, schauen Sie doch mal vorbei!
_15.2.2017

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016

Unter Frühere Hefte finden Sie neue digitalisierte Artikel aus den Heften
4 bis 21
: Hans Peter Linde über Hans Zölch / Praxistipps von Peter Lamprecht /
Artikel von Veronika Greuel über Clamor Heinrich Abel.
_15.9.2015 und 8.1.2016
___________________________________

Gambenkurse

Hier finden Sie den Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 111, Juli 2019).

Und hier werden laufend Nachträge dazu aufgeschaltet:

2. 6. 10. 19   D-16831 Rheinsberg, Musikakademie
Die Kunst des Consort-Spiels. In Nomines und Pavanen der Elisabethanischen Zeit.
Für anspruchsvolle SpielerInnen. Ltg. Laurence Dreyfus, Heidi Gröger (Vdg).
Info: Ausschreibung, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 033931 72110 (Rheinsberg).
 

Die allernächsten Kurse  (August bis September) >> sofort anfragen!

Laufend: D-32699 Extertal, Burg Sternberg
Akademie Burg Sternberg: 7.9./3.–6.10./23.11./7.12., Viola da Gamba-Consort.
Ltg. Walter Waidosch. – Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. 05231 601120 / 05262 994913.

18. – 25. 8. 19    D-38300 Wolfenbüttel
Barock-Workshop. Bach: Arien und Duette mit oblig. Instrumenten. Für Gesang,
Oboe, Bl/Trav, Fagott, V/Va/Va d'amore, Vdg/Vc/Vlo (Ltg. Warren Stewart),
Lt/Thrb und Cb/Org. – Info: Kurs-Website

19. – 24. 8. 19    F-72300 Sablé sur Sarthe
Académie für Barockmusik und -Tanz. Solo und Ensemble. Für Studierende,
Profis, ambitionierte Amateure. Ltg. Vdg: François Joubert-Caillet.
Info: Kurs-Website, Tel. +33 (0)2 4362 2220, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

25. 8. – 1. 9. 19    D-72074 Tübingen, Musikschule
Meisterklassen für histor. Aufführungspraxis für Stud., Profis, ambitionierte Laien.
Einzelunterr., Kammermusik etc. Ltg. Hille Perl (Vdg) u.v.a. – Info: Kurs-Website

30. 8. – 1. 9. 19    CH-3011 Bern, Konservatorium
Consort für versch. Niveaus. Ltg. Jane Achtman, Brigitte Gasser, Tore Eketorp.
Info: Tel. 061 381 31 16, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

30. 8. – 1. 9. 19    D-48231 Warendorf-Milte
Consortkurs für erfahrene GambistInnen, Engl. Consortmusik um James I / Charles I.
Ltg. Júlia Vetö. – Info: Tel. 05461 99630, E-Mail IAM, Kurs-Website

30. 8. – 8. 9. 19    IT-Duino (bei Triest), Schloss
Kurs für B'Violine, Viola da Gamba etc. Consort- und Kammermusik aus Renaiss./Barock.
Ltg. José Vázquez (V, Vdg), Lúcia Krommer (Vc, Vdg), Susanne Braumann (Vdg).
Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. (ES): +34-600 607515, Facebook-Seite

22. – 29. 9. 19   D-57581 Katzwinkel-Elkhausen
Auf- und Abstriche, Gambenconsort-Kurs, Ltg. Simone Kurth, Kerstin Aengeneyndt-Dittmar.
Info: werkgemeinschaft-musik.de, Tel. 0221 4920369, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

27. – 29. 9. 19   D-79117 Freiburg-Littenweiler, Waldhof
Gambenconsort-Kurs – Apt for the Viols and Voices. Ltg. Leonore von Zadow-Reichling.
Entwicklung reiner Instrumentalmusik aus Madrigalen/Consort Songs. Gutes Blattspiel nötig.
Info: https://tinyurl.com/iam-waldhof-sept19, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. (D): 05461 99630.

30. 9. – 6. 10. 19   D-14554 Seddin, Heim-VHS
Kurswoche für Alte Musik. Ltg. H.-M. Meckel (Bläs), Juliane Laake (Vdg), J. Stolte (Chor).
Info: werkgemeinschaft-musik.de, Tel. HVHS: 033205 25000.

Neue Kurse werden laufend nachgetragen - siehe oben!

VORSICHT - Betrugsversuche!

Bieten Sie ein Instrument auf unserem Marktplatz an? Dann seien Sie
bitte vorsichtig, falls Sie zweifelhafte Angebote per E-Mail erhalten,
vielleicht mit merkwürdigen Zahlungsmodalitäten. Ein Monsieur FILLON,
MULLER, DELON, BRETON (oder wie auch immer...) aus Frankreich mailt
seit längerer Zeit verdächtige Kaufanfragen für hier inserierte Instrumente.
Es geht immer um eine (erfundene) Vorausüberweisung für Bank- oder
Transportspesen. Gehen Sie nicht darauf ein; SEPA-Überweisungen wären
ja eh kostenlos. - Neuerdings möchte der Monsieur DUJARDIN sogar Ihre
Kontoangaben erfahren.
Seien Sie also gesund-kritisch und verzichten Sie im Zweifelsfall auf einen
"Handel" mit völlig Unbekannten. - Redaktion, 12.1.17, rev. 10.7.18, 7.5.19

Heft 93: dicke Post (mit Fotos)

Endlich versandbereit! Die Fahrerin ist schon da (und drückt ab).

Oben: 650 fette Briefe für Deutschland (Büchersendung) und die "übrigen Länder"
(Info-Post International), ohne Schweiz. - Der Inhalt:
Heft 93, Heft 92-Nachdruck, Kunstkarte 2014, Schutzkarton und Kursprospekt-Beilage.
Es sind 95 kg in 13 Schachteln! Auch zu zweit wäre das mit Zug/Bus nicht zu schaffen.

Unten: Die Inlandpost ein wenig später, in den gelben Boxen hinter der Post Büsingen.

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok