Die Zeitschrift

Die Zeitschrift «Viola da gamba» erscheint seit Ende 1990 vierteljährlich (bis 2005 unter dem Titel «Viola da gamba-Mitteilungen») und will Informationen über die Viola da gamba und ihre Musik, über Spieltechnik, Veranstaltungen und vieles andere verbreiten; sie ist auch das Vereinsorgan der Viola da gamba-Gesellschaft.



Redaktion: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Adresse: Möttelistrasse 1, CH-8400 Winterthur, Tel./Fax: +41-52-232 71 38.
Auflage (2012): 850 Exemplare (Offsetdruck ab Daten, Computer to Plate)
 

Das Jahresabonnement für «Viola da gamba» ist im Mitgliedsbeitrag inbegriffen.

In der Regel bringt jede Nummer einen Hauptartikel sowie Berichte, Rezensionen, Tipps zur Instrumentenpflege usw. Ständige Rubriken sind:


Hinweise auf Neuerscheinungen; Rezensionen von CDs, Noten und Büchern.
 
Marktplatz für Instrumente, die zu verkaufen oder verleihen sind, Gesuche usw. Für Mitglieder/Abonnenten ist dieser Dienst gratis, für andere kostet er SFr. 20.– / € 12, (Sie erhalten ein Belegexemplar mit Zahlschein). – Diverse Anzeigen finden Sie auch online.
 
Kurskalender mit einer besonders im Frühjahr riesigen Auswahl an Gambenkursen in Mitteleuropa für Solo-, Kammermusik- und Consortspiel. Die Publikation ist gratis.
 
Konzertkalender für die nächsten drei Monate in D/A/CH; noch aktueller ist unsere Internet-Fassung! Alle Veranstaltungen mit Gambenbeteiligung, von denen wir Kenntnis haben, werden kostenlos publiziert. Bitte informieren Sie uns jeweils frühzeitig!
 
Hinweise auf weitere Veranstaltungen wie Wettbewerbe, Symposien, Ausstellungen usw., Kursberichte, Diskussionen, ein bisschen Humor oder ein Rätsel sowie Mitteilungen für die Mitglieder der Gesellschaft.
 
Nicht zu vergessen sind die Musikalien-Sonderangebote. Alljährlich haben Sie als Mitglied Gelegenheit, Noten kleinerer Verlage (auch in England, Amerika oder Australien) preiswert zu bestellen, die im hiesigen Musikalienhandel kaum zu finden sind oder nur mit hohen Portokosten bezogen werden können. Vereinzelt werden auch CDs angeboten.
 
Das Inserieren in «Viola da gamba» ist sehr günstig, auch können der Zeitschrift kleine Prospekte beigelegt werden (auch für Teilauflagen, nach PLZ). Bitte nehmen Sie mit der Redaktion Kontakt auf.
 
Lesen Sie hier die Ausgabe 80 (April 2011) oder fordern Sie eine gedruckte Probenummer an!
 
Die Mitglieder der Viola da gamba-Gesellschaft erhalten die Zeitschrift automatisch.
Überzeugen Sie sich unbedingt auch von den weiteren Vorteilen einer Mitgliedschaft!

 
Inhaltsverzeichnis früherer Hefte

Zum aktuellen Heft (Titelseite) - Das ganze Heft ist als PDF im Mitgliederbereich.