Aktuelles

Gambenkurse

Hier finden Sie NACHTRÄGE zum Kurskalender des aktuellen Hefts (Nr. 99, Frühjahr 2016):

1. 3. 7. 16    D-22846 Norderstedt
Kurs für Gambenconsort, Ltg. Thomas Fritzsch; Kursbeitrag: 150 €. Info/Anmeldung: Petra
Bensieck, Amselstr. 14, D-22844 Norderstedt, 040 5251462, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! / Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

24. 30. 7. 16    CH-7050 Arosa
Kammermusik Alte Musik, für gemischte Ensembles in großen und kleinen Gruppen.
Ltg. Sarah Souza-Simon (Vdg/Vc), Giulia Bresci (Bl/Fag), Vincent Flückiger (Lt).
Info: Website Arosa, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

31. 7. 7. 8. 16    D-97851 Rothenfels, Burg
Kurs für Viola da gamba, Ltg. Tina Groth, Liana Pereira. Englische Consortmusik, dt. und ital.
Werke aus Renaissance und Frühbarock in wechselnden Gruppen. Tägliche Schnupperstunde
(Anfängerunterricht) für Teilnehmer der parallel laufenden Kurse (Gesang, Bl und Jazz-Bl).
Info: Flyer, Tel. 09393 99999, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

19. 21. 8. 16    D-35619 Braunfels (Lahn)
Auf- und Abstriche. Gambenconsort-Kurs, Ltg. Simone Kurth, Kerstin Aengeneyndt-Dittmar.
Info: Website, Tel. 0221 492 03 69.

25. 30. 8. 16    D-91478 Schloss Seehaus
John Jenkins - Consort- und Kammermusik, für Profis und Interessierte (aktive und passive
Teilnahme möglich). Ltg. Laurence Dreyfus, Heidi Gröger (Vdg), Evelyn Laib (Korrep./Org).
Info: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. (D): 0179 1091011. (Flyer folgt später)

23. 25. 9. 16    D-79117 Freiburg-Littenweiler
Kurs für Gamben-Ensemblespiel. Ltg. Wolfgang und Gisela Eggers, Andrea Thül-Reddig,
Dorothea Helms.
Info: W. Eggers, In der Borbeck 16c, D-45239 Essen, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!


Die allernächsten Kurse (April/Mai) >> sofort anfragen!

26. – 29. 5. 16    A-Großmürbisch, Südburgenland
Kurs für Bassgamben / Kurs Aquarellmalerei. Literatur für 2/3 Bassgamben (von Bicinien bis Marais);
Engl. Literatur für 2/3 Lyra viols; Tabulaturspiel und Lyra-Technik: Einführung für Interessierte.
Ltg. Johanna Carter (Vdg), R. Grieder-Bednarik (Aqu). Info: Flyer, Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! , Tel. (Ö): +43-2243 30475.

...

 

 

Das Neueste auf der Website

Die Kunstkarten 2014 und 2015 sind nachgetragen.
_10.3.2016

Ab sofort gilt das neue Jahres-Passwort für den Mitgliederbereich (s. Heft 98, S. 6.).
Es verschafft Ihnen Zugang zu den neuesten Ausgaben unserer Zeitschrift, zur Vorlage
für einen Instrumenten-Leihvertrag und zum SEPA-Antrag (ex-"Einzugsermächtigung"
- Ja, lassen Sie bitte abbuchen!). Weitere Dokumente folgen gelegentlich.
_7.3.2016

Endlich ein Foto! Die 37 Teilnehmer/-innen des Jubiläums-Consorttreffens mitsamt
ihren Instrumenten. Das Spieltreffen und die 20. GV fanden 2012 in Winterthur statt.
_7.3.2016

Der Kurskalender aus Heft 98 ist online für jedermann, siehe hier.
_9.2.2016

Auf der Seite Frühere Hefte finden Sie neue digitalisierte Artikel aus den Heften
4 bis 19
: Hans Peter Linde über Hans Zölch und Praxistipps von Peter Lamprecht.
_15.9.2015

Und weiter aus Heft 21: der Artikel von Veronika Greuel über Clamor Heinrich Abel
und der Praxistipp von Peter Lamprecht zu Saitenüberstand und Stegrundung.
_8.1.2016

...

Eine sensationelle Wiederentdeckung

Im August 1735 ließ G. Ph. Telemann die Veröffentlichung von „12 Fantasien für die Viola di Gamba“ in seinem Verlag anzeigen. Bis vor wenigen Monaten blieben diese Werke allerdings verschollen. Doch 280 Jahre nach Telemanns Anzeige konnten die Gambenfantasien nun aufgefunden werden! - Hier erfahren Sie mehr!
 

Wettbewerb in Köthen: Resultate

Vom 12. bis 19. Juli 2015 fand der 6. Bach-Abel-Wettbewerb für
Viola da gamba in der barocken Schlosskapelle Köthen statt.
Am Samstag (18. Juli) wurden die Preisträger bekannt gegeben:

1. Teodoro Baú (Italien, 23 J.)

2. Oksana Vasilkova (Russland, 30 J.).
    plus Sonderpreis für die beste Interpretation eines zeitgenössischen Stückes

3. Corinna Metz (D-Traunstein, 31 J.) - genau wie schon 2012!
    plus Publikumspreis

Mitteldeutsche Zeitung
 

Heft 93: dicke Post (mit Fotos)

Endlich versandbereit! Die Fahrerin ist schon da (und drückt ab).

Oben: 650 fette Briefe für Deutschland (Büchersendung) und die "übrigen Länder"
(Info-Post International), ohne Schweiz. - Der Inhalt:
Heft 93, Heft 92-Nachdruck, Kunstkarte 2014, Schutzkarton und Kursprospekt-Beilage.
Es sind 95 kg in 13 Schachteln! Auch zu zweit wäre das mit Zug/Bus nicht zu schaffen.

Unten: Die Inlandpost ein wenig später, in den gelben Boxen hinter der Post Büsingen.